Schlagwort-Archive: crowdsourcing

User als Ideengeber für Software

Crowdsourcing ist wie immer in aller Munde. Hier im Blog gibt es sogar eine eigene Kategorie dazu (und natürlich auch die Tag-Suche hier). Bei cambrianhouse.com werden die Plattformnutzer als Ideengeber und auch als Programmierer eingesetzt. D.h. die User liefern von der Idee bis zu teilen der Umsetzung alle Informationen für die neuen Softwareproduktideen.

Advertisements

Crowdsourcing Bank

Aufgrund von Basel I und Basel II [mehr unter wikipedia] schränkten die Banken ihre Kreditvergabe weiter ein. Allerdings nicht nur wegen dieser Ergebnisse sondern auch in 2008 haben die Banken aus der Kreditkriese die Kreditangebote weiter reduziert [via Zeit].

Die Frage die sich stellt: Warum können Menschen nicht Marktplätze ersetzen? Es wäre doch z.B. den auf diesem Wege könnte man die Kreditkriese bewältigen in dem privates Kapital und unternehmerische Investitionen auf einer Plattform zusammenfließen. Kreditangebote werden offeriert und er „Topf“ an entsprechende Investoren verteilt. Die Investoren können auf diesem Wege dann eine Refinanzierung bzw. eine Finanzspritze verabreichen. Dabei wären auch komplett neue Vergütungsmethoden denkbar z.B. Beteiligung am Online Umsatz des Unternehmens. Diese Beteiligung würde dazu führen, dass die Shops durch die eigenen Blogs kommuniziert werden und entsprechend höhere Rankings in searchengines erreichen.

Also: Warum gründen wir nicht einfach eine Bank oder besser: Eine Kreditplattform?

gesunde Füsse

Wie schon oft im Blog berichtet gibt es viele differente Möglichkeiten von Crowdsourcing die sich am Markt tummeln. Anbei nochmals eine Idee also quasi ein Ideenwettbewerb für eine angenehme und passende Lösung im Themenbereich Schuhe. Die Lösungen werden auch direkt graphisch ansprechend für alle Nutzer dargestellt.

Mehr unter www.meine-fuesse-bei-der-arbeit.de

Crowdsourcing und Bio-Restaurant

Elements ist eines der ersten BIO Restaurants die sich im Crowdsourcing Ansatz erfolgreich am Markt platzieren konnten. Die Idee ist ein Bio Schnellrestaurant für Vegetarier.

Unter folgendem Link lesen sie mehr.

persönliches Magazin

via: springwise.com

Über die Website springwise.com bin ich auf ein Magazin gestossen, dass sich die Kunden selber am Automaten konfigurieren können. Das Magazin kann am Automaten konfiguriert werden und dann mitgenommen werden. Etwas ähnlich wie die Kombination RSS Feeds zu einer gemeinsamen Zeitung. Dies wäre auch eine gute Idee: Die kombination von unterschiedlichen Punkten von RSS Feeds um damit eine Zeitung zu drucken.

Diskussion dazu unter: brainr.com

Link zum Orginaltext: springwise.com

von hsbc.com

Meine Stunde für Wuppertal

Die Idee ist sehr gut: Menschen stellen Ihre Idee vor um Wuppertal ein Gesicht zu geben.  Zu diesem Event sind andere Personen mit eingeladen und durch Ihre Teilnahme stärken sie die Stadt. Menschen gruppieren sich für die gemeinsame Feier der Ehrenarbeit oder der Tätigkeiten im Rahmen der Kinderhilfe.

Quelle: meine Stunde für Wuppertal

Link: meinestundefuerwuppertal.de

Deine eigene Weinsorte

Die eigne Weinsorte. Ein Freund von mir hat vor kurzer Zeit mehrere Hektar Weinanbaugebiet gekauft und natürlich ist es sehr schön ein Weingut sein eigen nennen zu können. Mehrere Hektar sind vor allem besonders schön und dann auch noch entsprechend großzügig.

Mehr unter: crushpadwine.com