Die Einrichtung des Esszimmers

Die Einrichtung des Esszimmers zeigt den individuellen Geschmack der Eigentümer. Die Stilrichtung der Möbel, modern oder eher klassisch, auch die Anzahl der Möbelstücke spielt eine Rolle. Manche bevorzugen die schlichte Möblierung, andere das etwas vollere ­Enterieur. Während man bei kleinen Räumen z.B. auf eine Optik vergrößernde Wirkung setzen sollte, also hier nicht unbedingt eine trummige Anrichte wählen, wäre ein kleines Highboard oder eine Vitrine die bessere Lösung.

Hochglanztische und Truhen liefern ein modernes und gradliniges Bild einer Einrichtung des Esszimmers. Dabei sind Holzglanztische moderne Möbelstücke, die sich wunderbar mit antiken Teilen kombinieren lassen, vor allem dann, wenn die Holzglanztische in weißem Hochglanz gefertigt sind. Ein ganz markantes Augenmerk stellen diese Holzglanztische dar, werden sie dann mit Kommoden zusammen aufgestellt, entsteht ein edles Design. Ein Hochglanztisch in weiß mit einer antiken Kommode, darüber an der Wand Kerzenleuchter, an den Fenstern Schals aus grobem Leinen in naturfarben, eine edlere Einrichtung fürs Esszimmer gibt es nicht. Dazu noch eine große Zimmerpflanze, eine Palme vielleicht und der Kolonialstil ist entstanden.

Aber nicht nur der Kolonialstil, mit den Hochglanztischen bekommt man auch eine ganz puristische Einrichtung, ohne Schnörkel, nur mit geraden Formen und Linien. Die Dekoration dazu aufs minimalstes reduziert, die Wände in weiß und dazu in der Mitte ein Kronleuchter der in allen Facetten leuchtet. Ein sensationeller Anblick. Eben ein Raum in dem man sich gerne aufhält, um zu essen, um sich mit Freunden zu unterhalten, eben in einem Ambiente das Wohlfühlcharakter ausstrahlt.

Auch im Lounge Stil kann man mit den Tischen arbeiten, dazu beige-und braunfarbene Lederbänke und Lederstühle, die Wände mit Regalen in braun bestückt, in denen allerlei Platz findet, von Büchern über TV oder Radio.

Man sieht eine Einrichtung für das Esszimmer, die variabler nicht sein kann. Hier braucht ganz allein der Geschmack zu entscheiden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s