Das Holzfeuchtemessgerät und Feuchtemessgerät bei Brennholz

Um Holz als Brennstoff aus der Feinstaubdiskussion herauszubekommen, muss jeder Brennholzlieferant in Deutschland seinem Kunden garantieren, dass das von ihm gelieferte Holz trocken ist.

Gut ist es daher für den Kunden, wenn man bei Lieferung die Holzfeuchte im Holz sofort nachweisen kann. Daher ist es interessant zu wissen wie ein solches Holzfeuchtemessgerät genau funktioniert. Weitere Informationen finden Sie unter www.feuchtemessgeraet.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s