Was ist beim Webdesign zu beachten ?

Webdesign man kann auch Webgestaltung oder ganz einfach für jeden verständlich Seitengestaltung zur Präsentation im Internet sagen. Die Aufgaben in diesen Bereich sind sehr vielschichtig und umfasst eine umfangreiche Gestaltung von Seiten. Eine Webseite fällt im Internet nur auf wen Sie gut gemacht ist und Sie einem sofort ins Auge sticht.

Das heißt das man genau darauf achten sollte das die grafische Gestaltung das heißt gut gemachte Bilder und Firmenlogos mit intensiven Farben, starken Kontrast und scharfen Konturen versehen sind. Darauf zu achten das die gesamte Aufteilung der Seite nicht zu überladen ist. Zu viele Bilder und ein nicht enden wollender Text kann schnell dazu führen das man die Lust verliert und einfach eine neue Seite aufruft.

Um das zu verhindern werden vorher Texte und Bilder ausgewählt die in die engere Wahl kommen, dann kann man daran gehen die Seiten genau so zu gestallten und aufzuteilen das es den Bedürfnissen des Kunden, wie einem auch selbst gefallen würde. Man sollte immer daran denken, das diese Seite auffallen soll da sie tausende von Menschen Sie jeden Tag sei es durch Zufall oder mit einer bestimmten Absicht sich anschauen. Sie soll informativ sein, die Seite muss schnell sein, da der Benutzer ungeduldig ist und schnell an Informationen gelangen möchte.

Viele Jahre lang wurden die Theorien belächelt, das Online Shopping irgendwann mal den klassischen Handel ersetzen könnte. Seitdem Karstadt kurz vor der Geschäftsaufgabe steht, wird jedoch kaum jemand an der Macht des Online-Handels zweifeln wollen. Nicht nur Waren, sondern auch Dienstleistungen wie Teppichreiniger mieten werden mit angeboten. Aber auch der klassische Mallorca Urlaub wird immer öfter über das Internet gebucht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s