Das wahre Leben

Sicher erinnern sich viele von uns noch an die Trueman show, jenen Film der 1998 in die Kinos gekommen ist und damals einen Hauptdarsteller präsentiert und alles um Ihn herum ist eine vollkommene Kulisse. Diese Kulisse ist seine Wirklichkeit und es präsentiert sich alles als reine Fiktion. Wer sich an den Film nicht direkt erinnert, anbei der Link zu wikipedia. Trueman wurde von Jim K. gespielt.

Allerdings haben wir eine entsprechende Realität auf dem TV Stream von Marcel, die deutsche Variante auf Webcam Basis: trueman.tv. Auf Trueman TV wird ein Exkurs in das Privatleben von einem jungen Mann aus Berlin gewagt, der bei jedem Schritt seines Lebens einen Begleiter an der Hand hat – die Kamera. Die Idee ist gut, soweit mir bekannt ist werden vor allem noch Sponsoren gesucht, also wer interesse hat, das Leben von Marcel zu sponsoren sei herzlich eingeladen.

Ist das unser web 2.0?

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s